Starlight Express | Bochum

Eigentlich ist alles der Traum eines kleinen Jungen: es geht um die Weltmeisterschaft der Züge. Die Hauptrolle hat dabei die kleine, alte Dampflok „Rusty“, die gegen die übermächtige E-Lok „Electra“ und die Diesellok „Greaseball“ antritt. Entscheidend ist dabei der 1.-Klasse-Wagen „Pearl“. Sie ist ein sehr hübsches Zugabteil und sie muss sich entscheiden, ob sie mit Rusty oder Electra ins Rennen geht…

Starlight Express - Schauspieler Starlight Express - Buehne Starlight Express - Damen Starlight Express - Rusty

Inhalt

Rusty, die alte aber sehr liebenswerte Dampflok will an der Weltmeisterschaft der Züge teilnehmen. Gesagt, getan! Das erste Rennen entscheidet, welche Lokomotive (männlich) welches Abteil (weiblich) beim Rennen dabei haben wird. Rusty möchte gerne mit Pearl fahren, jedoch entscheidet diese sich für Electra. Er nimmt nicht teil und Poppa, sein Vater, springt für ihn ein. Das hat sich gelohnt, denn er kommt ins Finale. Poppa fährt gemeinsam mit dem schweren Kohletender Dustin. Ein unfaires Bremsmanöver von Bremswagen Carboose führt dazu, dass das Rennen wiederholt werden muss. Poppa ist erschöpft und bittet seinen Sohn für ihn zu fahren. Dieser ist jedoch traurig, da er ein gebrochenes Herz hat, und er glaubt nicht daran, dass alte Dampfloks gegen die modernen Züge gewinnen.

Da erscheint der Starlight Express, ein legendärer Zug, der Rusty erklärt, was im Leben wichtig ist: Man muss an sich glauben, dann ist alles möglich. Sein eigener Wille ist stärker als jede Technik. Das überzeugt Rusty und er nimmt am Rennen teil. Zu seiner großen Überraschung kommt Pearl auf ihn zu und bittet, mit ihm fahren zu dürfen. Das pusht sein Selbstvertrauen und Rusty gewinnt am Ende das Rennen – und Pearls Herz!

 


 Theater

Starlight Express Theater Starlight Express Theater

Stadionring 24, 44791 Bochum
 
 
 
 
 
 
 

Buchung Musicalreise ab Großraum München

Kunden aus anderen Orten können individuelle Zustiege gerne unter 0800 – 900 800 2 vereinbaren